BMW M4, Stick-Shift oder 503 PS, wählen Sie aus, €97.500

BMW M4, BMW M4 Coupé 2021 ist wohl eines der radikalsten Redesigns in der Geschichte des Unternehmens. Die zweitürige Version des ebenfalls brandneuen BMW M3 verfügt nicht nur über eine dramatisch unterschiedliche Karosserie, einschließlich einer komisch großen Interpretation der berühmten Niere, sondern der BMW M4 ist auch zutiefst kraftvoll und versucht, jeden Leistungsrekord seiner Vorgänger.

bmw m4- 1

Auch BMW hält an seinen Wurzeln fest, indem es auch in der neuesten Generation ein manuelles Getriebe anbietet. Während der Schalthebel bei der Competition-Variante nicht verfügbar ist. Verfügt der Auto-Only-Comp über eine leistungsstärkere Version des großartigen Straight-Six. Wodurch 503 Pferde gegenüber dem 473 des Kernmodells hergestellt werden. Unabhängig von der Leistung verfügt der 2022 M4 BMW über die Handling und Leistung. Um die Fahrer zu begeistern und die M Autos von einst zu ehren.

bmw m4- 1

Was kostet BMW M4?

Der günstigste 2021 M4 ist das 2021 BMW M4 2dr Coupé (3.0L 6cyl Turbo 6M). Einschließlich der Bestimmungsortgebühr kommt es mit einem empfohlenen Verkaufspreis des Herstellers (UVP) von ungefähr €97.500 an. Andere Versionen umfassen: 2dr Coupé (3.0L 6cyl Turbo 6M), das bei €97.500 beginnt.


bmw m4- 1

Was ist neu für M4 2021?

Der 2021 M4ist komplett neu und repräsentiert die zweite Generation des Typenschilds. Es hat jedoch im Wesentlichen den Platz des alten M3-Coupés eingenommen. Während es viel Lärm um seine umstritten große Niere gibt, hat der neue M4 eine Vielzahl beeindruckender Verbesserungen gegenüber der Vorgängerversion.

bmw m4- 1

Erstmals wird BMW das zweitürige M-Auto auch mit einem Allradantrieb anbieten, der einen reinen Heckantriebsmodus für Ass-out-Mätzchen und ein anderes Fahrverhalten beinhaltet. Es wird jedoch erst ab dem Modelljahr 2022 zusammen mit der neuen Cabrio-Variante mit Stoffverdeck erhältlich sein, die nur im Competition-Gewand (auch bekannt als keine manuelle Option) angeboten wird und knapp unter €97.500 beginnt.

FAQ

Der günstigste 2021 BMW M4 ist das 2021 BMW M4 2dr Coupé (3.0L 6cyl Turbo 6M). Einschließlich der Bestimmungsortgebühr kommt es mit einem empfohlenen Verkaufspreis des Herstellers (UVP) von ungefähr €97.500 an.

Der 2021 M4 BMW ist komplett neu und repräsentiert die zweite Generation des Typenschilds. Es hat jedoch im Wesentlichen den Platz des alten M3-Coupés eingenommen.

Es ist gut für den täglichen und Freizeitverkehr. Zu diesem Preis kann man keine bessere Fahrmaschine haben. Dieser BMW M4 war eines der besten Autos, in denen ich je gesessen habe, das Innere und das Äußere des Autos waren beide wunderschön, auch das Auto ist sehr zuverlässig.

Die Höchstgeschwindigkeit des M4 Competition beträgt 180 Meilen pro Stunde. Wenn Sie bereit sind, weitere 2.500 Euro für das M-Fahrerpaket zu zahlen, sowieso. Dies kommt zu dem Startpreis von 75.695 EUR hinzu. Wenn Sie nicht bereit sind, mehr Geld auszugeben, stecken Sie mit einer Höchstgeschwindigkeit von nur 250 km / h fest.

Diese Autos sind als Tausendsassa konzipiert. Großartige Alltagsfahrer, großartig für temperamentvolles Fahren und etwas Dreschen auf der Strecke. Eine feste Federung kann ein Problem sein, daher hilft eine adaptive Federung. Schließlich wird es abwerten und mehr als das durchschnittliche Auto.

Das größte Zuverlässigkeitsproblem bei BMWs ist der Haupttreiber. Dieses einzelne Aggregat ist für 80% aller Probleme verantwortlich, die an seinem BMW auftreten. Der Hauptfahrer entscheidet, dass es Zeit ist, sein Öl zu wechseln. ... Das schlechte Öl und der kalte Motor werden über 150x schneller beschädigt als ein korrekt gewarteter Motor.

Da beide Autos in der aktuellen Generation einen identischen Motor und Antriebsstrang verwenden, wäre der M4 je nach gewähltem Getriebe aufgrund seines Gewichtsverlusts gegenüber dem M3 das schnellere Auto.

In welchem Modus auch immer er sich befindet, die schiere Kraft des M4 ist erstaunlich. BMW behauptet eine Zeit von null auf 60 Meilen pro Stunde von 3,8 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit wird bei hohen 180 Meilen pro Stunde geregelt.M

Auf dem Papier hat der M4 Competition mit 503 PS (375 Kilowatt) einen Leistungsvorteil gegenüber 473 PS (353 kW) im M3. Der M4 rast auch ein paar Zehntelsekunden schneller auf 60 Meilen pro Stunde, aber dies ist ein von BMW produziertes Video, in dem Autos auf nasser Fahrbahn um Docks gleiten. Natürlich gewinnen beide Autos.

Der M4 fuhr die Bestzeit von 12,09 Sekunden auf der Viertelmeile bei 120 Meilen pro Stunde gegen die Bestzeit des Mustang von 13,34 Sekunden bei 109 Meilen pro Stunde. ... „Der M4 war mit seinem Automatikgetriebe einfach zu fahren und übertraf sogar den Mustang GT PP1 mit 10-Gang-Automatik, der am selben Tag 12,33 Sekunden bei 116,4 mph lief.“

No comment

4 × 2 =