BMW

Was kostet ein BMW E30 M3? & Kaufen

Der Preis für einen BMW E30 M3 kann je nach Zustand und Laufleistung des Fahrzeugs sowie weiteren Faktoren wie Standort und Nachfrage stark variieren. Im Allgemeinen können die Preise für einen BMW E30 M3 von rund 30.000 US-Dollar für ein gut gebrauchtes Modell mit hoher Laufleistung bis zu über 100.000 US-Dollar für ein neuwertiges Exemplar mit geringer Laufleistung reichen.

Es ist erwähnenswert, dass die Preise für E30 M3 in den letzten Jahren aufgrund ihrer wachsenden Popularität und Sammlerfähigkeit stetig gestiegen sind, sodass es möglich ist, dass die Preise in Zukunft weiter steigen werden.

Wie viele BMW E30 M3 wurden hergestellt?

Von 1986 bis 1992 wurden insgesamt rund 17.200 BMW E30 M3 produziert. Der E30 M3 wurde in verschiedenen Karosserievarianten hergestellt, darunter eine zweitürige Limousine, ein zweitüriges Cabrio und ein zweitüriges Coupé. Es wurde ursprünglich für den europäischen Markt produziert, später aber auch in anderen Teilen der Welt, einschließlich Nordamerika, angeboten.

BMW E30 M3 - red color

Wo BMW E30 M3 kaufen?

Es gibt mehrere Orte, an denen Sie versuchen können, einen BMW E30 M3 zum Verkauf zu finden:

  1. Oldtimer-Händler: Es gibt viele Oldtimer-Händler, die sich auf alte BMWs und andere klassische Fahrzeuge spezialisiert haben. Diese Händler haben möglicherweise E30 M3-Modelle zum Verkauf verfügbar.
  2. Online-Marktplätze: Es gibt mehrere Online-Marktplätze wie eBay und ClassicCars.com, auf denen Sie klassische Autos suchen und kaufen können, darunter den BMW E30 M3.
  3. Private Verkäufer: Möglicherweise finden Sie Personen, die ihren E30 M3 auf Websites wie Craigslist oder über Kleinanzeigen in lokalen Zeitungen verkaufen.
  4. Automessen und -veranstaltungen: Die Teilnahme an Oldtimer Messen und -veranstaltungen kann eine gute Möglichkeit sein, eine Vielzahl von E30 M3-Modellen zu sehen und möglicherweise eines zum Verkauf zu finden.

Es ist erwähnenswert, dass die Preise für E30 M3-Modelle je nach Zustand und Laufleistung des Fahrzeugs sowie anderen Faktoren wie Standort und Nachfrage erheblich variieren können. Es ist eine gute Idee, Ihre Nachforschungen anzustellen und bereit zu sein, zu verhandeln, um das beste Angebot zu erhalten.

BMW E30 M3 - album

BMW E30 M3 technische Daten

Der BMW E30 M3 war eine Hochleistungsversion der BMW E30 3er-Reihe, die von 1986 bis 1992 produziert wurde. Hier sind einige wichtige Spezifikationen für den E30 M3:

  • Motor: 2,3-Liter-Reihenviermotor (S14B23)
  • Leistung: 192 PS
  • Drehmoment: 170 lb-ft
  • Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe
  • 0-60 Mph Beschleunigung: 6,5 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit: 146 km/h
  • Gewicht: 2.700 Pfund (1.224,7 kg)
  • Länge: 167,7 Zoll (4,26 Meter)
  • Breite: 66,5 Zoll (1,69 m)
  • Höhe: 53,7 Zoll (1,36 m)

Der E30 M3 war bekannt für sein ausgewogenes Handling, seine scharfe Lenkung und seine starke Beschleunigung. Es wurde auch für seine hochwertige Verarbeitung und seine langlebige Konstruktion gelobt.

BMW E30 M3 technische Daten

Wie lackiere ich den BMW E30 M3 in Payback?

Wenn Sie Ihren BMW E30 M3 in Payback lackieren möchten, können Sie die folgenden allgemeinen Schritte befolgen:

  1. Auto vorbereiten: Bevor Sie mit dem Lackieren beginnen, ist es wichtig, die Oberfläche des Autos gründlich zu reinigen und vorzubereiten. Dadurch wird sichergestellt, dass die Farbe richtig haftet und ein glattes, gleichmäßiges Finish hat. Dazu müssen Sie das Auto gründlich waschen und dann mit einem Tonstab alle Verunreinigungen von der Oberfläche entfernen. Sie sollten auch raue oder unebene Stellen abschleifen und Dellen oder Kratzer mit Spachtelmasse füllen.
  2. Kleben Sie Bereiche ab, die Sie nicht lackieren möchten: Verwenden Sie Abdeckband und Plastikfolie, um Bereiche des Autos abzudecken, die Sie nicht lackieren möchten, wie z. B. die Fenster, Zierleisten und Gummidichtungen. Achten Sie darauf, das Klebeband fest nach unten zu drücken, um eine dichte Versiegelung zu schaffen.
  3. Schleifen Sie das Auto erneut: Nachdem Sie das Auto vorbereitet und die Bereiche, die Sie nicht lackieren möchten, abgeklebt haben, schleifen Sie das Auto erneut mit feinkörnigem Schleifpapier. Dadurch haftet die Farbe besser und es entsteht ein glatteres Finish.
  4. Basislack auftragen: Mischen Sie den Basislack nach Herstellerangaben an und tragen Sie ihn mit einer Lackierpistole oder einem Pinsel auf das Auto auf. Achten Sie darauf, die Farbe gleichmäßig und in dünnen, gleichmäßigen Schichten aufzutragen. Möglicherweise müssen Sie mehrere Schichten auftragen, um eine gute Deckkraft zu erzielen.
  5. Decklack auftragen: Nachdem der Unterlack getrocknet ist, den Decklack auf die gleiche Weise auftragen. Achten Sie darauf, dünne, gleichmäßige Schichten aufzutragen und jede Schicht trocknen zu lassen, bevor Sie die nächste auftragen.
  6. Lassen Sie die Farbe trocknen: Nachdem Sie die letzte Farbschicht aufgetragen haben, lassen Sie sie gemäß den Anweisungen des Herstellers trocknen. Dies kann mehrere Stunden oder sogar einen ganzen Tag dauern, je nachdem, welche Art von Farbe du verwendest.
  7. Entfernen Sie das Abdeckband: Wenn die Farbe vollständig getrocknet ist, entfernen Sie vorsichtig das Abdeckband und die Plastikfolie. Sei vorsichtig, um den Lack nicht zu beschädigen.

Es ist erwähnenswert, dass das Lackieren eines Autos ein komplexer und zeitaufwändiger Prozess sein kann. Wenn Sie keine Erfahrung mit Karosseriearbeiten haben, sollten Sie erwägen, einen Fachmann einzustellen, der die Arbeit für Sie erledigt.

Abschließende Worte für BMW E30 M3

Der BMW E30 M3 ist ein klassischer Sportwagen, der für sein ausgewogenes Handling, seine scharfe Lenkung und seine starke Beschleunigung bekannt ist. Es wurde von 1986 bis 1992 produziert und war ursprünglich für den europäischen Markt konzipiert, wurde aber auch in anderen Teilen der Welt angeboten.

Der E30 M3 wird von einem 2,3-Liter-Reihenviermotor angetrieben und hat eine Höchstgeschwindigkeit von 146 Meilen (ca. 235 km) pro Stunde (ca. 235 km/h). Es ist in den letzten Jahren zu einem beliebten Sammlerstück geworden und die Preise für Exemplare in gutem Zustand können ziemlich hoch sein. Insgesamt ist der BMW E30 M3 ein hoch angesehenes und begehrtes Auto, das jedem Enthusiasten gefallen wird.

FAQ

Von 1986 bis 1992 wurden insgesamt rund 17.200 BMW E30 M3 produziert. Der E30 M3 wurde in verschiedenen Karosserievarianten hergestellt, darunter eine zweitürige Limousine, ein zweitüriges Cabrio und ein zweitüriges Coupé.

Im Allgemeinen können die Preise für einen BMW E30 M3 von rund 30.000 US-Dollar für ein gut gebrauchtes Modell mit hoher Laufleistung bis zu über 100.000 US-Dollar für ein neuwertiges Exemplar mit geringer Laufleistung reichen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"